Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Schneckenwellen & Schneckenräder

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Zahnräder mit Innenprofil

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Zahnwellen für viele Einsatzbereiche

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Kegelräder – Spiral, Hypoid oder Zerol

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Planetengetriebe – präzise und leise

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Zahnräder für Ihren individuellen Einsatz

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

50 Jahre Verzahnungs-erfahrung

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Qualität + Termintreue

Slide background

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Zahnräder – gefräst, geschliffen, gestoßen.

KISSsys – Erweiterungsmodul

KISSsys ist ein Systemaufsatz zu KISSsoft, mit dem komplette Getriebe und Antriebsstränge modelliert werden können.
Der Anwendungsbereich von KISSsys umfasst verschiedenste Gebiete wie: Automobilindustrie, Windkraft, Landmaschinenbau, Elektrowerkzeuge, Industriegetriebe und viele andere.

Die Lebensdauer und Festigkeiten der verschiedenen Maschinenelemente werden in KISSsoft berechnet und die sich daraus ergebenden Resultate an KISSsys übergeben und dort übersichtlich dargestellt. KISSsys kombiniert kinematische Analyse, Lebensdauerberechnung, 3D-Grafik und benutzerdefinierte Tabellen/Dialoge.

Die Funktionalitäten auf einen Blick:

  • Getriebebauarten mit Stirn-, Kegel-, Hypoid-, Schnecken-, Kronenradverzahnungen
  • Planetenkoppelgetriebe mit beliebiger Leistungsverzweigung und Leistungsaufteilung (Ravigneaux, Stirnraddifferentiale, ...)
  • Optimierte 3D-Modellierung (seit Release 03/2016)
  • Modellierung mit einfachen oder koaxialen Wellen
  • Auslegungsfunktionen für Verzahnungen, Wellen und Lager, Berechnung des maximal übertragbaren Drehmoments etc.
  • Modellierung und Berechnung von Schaltgetrieben mit verschiedenen Leistungspfaden
  • Definition von Lastkollektiven mit Berücksichtigung der Schaltstellung, Verarbeitung von fast unbeschränkt vielen Lastkollektivstufen
  • Kollisionsprüfung mit Gehäuse und Anordnung der Wellen
  • Berechnung der Relativlage von Kegelrädern
  • Export- und Importfunktionen für den Austausch von Resultaten und Daten zwischen beispielsweise KISSsys und FEM


Interessieren Sie sich für die Berechnungssoftware KISSsys?

Rufen Sie uns an  (Telefon: +49 7127 98039-11) oder schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gerne.
Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Gotenstraße 8
72766 Reutlingen-Mittelstadt
Telefon:+49 7127 98039-11
Fax: +49 7127 98039-12
E-Mail: info@antriebselemente.com